Die Organgesellschaft haftet nicht nur für Steuern, die in ihrem eigenen Betrieb verursacht worden sind, sondern für die gesamten vom Organträger geschuldeten Steuern (FG Düsseldorf, Urteil v. 19.2.2015 – 16 K 932/12 H(K); Revision zugelassen).

Source: Steuernews